Start Lebenslauf

Wer ist online

Wir haben 9 Gäste online

Besucherstatistik

HeuteHeute16
GesternGestern14
Diese WocheDiese Woche16
Dieses MonatDieses Monat461
GesamtGesamt108298

Bild Alexander AuerLebenslauf

Name: Mag. Alexander Auer, MSc

Geboren am 02. November 1970 in Mödling

 

Lehrberuf:

Feinoptiker

Ausbildung:

1999          Sanitätsgehilfe (Rettungssanitäter)

2004          Notfallsanitäter

2005          Allgemeine Notkompetenz Arzneimittel

2005          Allgemeine Notkompetenz Venenzugang

2008          Besondere Notkompetenz Beatmung und Intubation

 

Sonderausbildungen:

ERC-Instructor, EPLS-Provider, PHTLS-provider, Hubschraubersanitäter, K-Zug, Seiltechniker, Lehrsanitäter, Berater und Trainer im Sicherheits und

Deeskalationsmanagement im Gesundheitswesen

 

Studium:

Management im Gesundheitswesen mit Vertiefung Rettungsdienst (Oktober 2006 bis Oktober 2008)

MSc Donau-Uni Krems
Masterthesis "Aggressive Übergriffe auf Rettungsdienstmitarbeiter"

Gesundheitswissenschaften UMIT-Wien (Oktober 2009 - Juni 2012)


beruflicher Werdegang:

 

1986 bis 1992       Feinoptiker (1986 bis 1990: Lehrling)

1992 bis heute      Berufsrettung der Stadt Wien (derzeit Modulleiter Stv., Lehrsanitäter und Flugrettungssanitäter)

 

Publikationen:

"Erstes Basis-Seminar für Aggressionsmanagement bei der Wiener Rettung" in Die Berufsretter 15/2009

"Aggressive Übergriffe auf Rettungsdienstmitarbeiter. Daten, Vergleiche, Erfassungsmöglichkeiten"

VDM-Verlag; ISBN 978-3-8364-8369-8

"Erfassung von aggressiven Übergriffen im Rettungsdienst" in Die Berufsretter 12/2007

 

Vorträge:

"Aggression im Rettungsdienst." Rettungskongress Wien - Sanitätertag 2008

"Are psychiatric diseases the highest risk level for aggressive behavior at emergency 
health services (EMS)" Posterpräsentation Stockholm 2009
"Aggression im Rettungsdienst" Linz - ÖNK-Kongress 2009

"Aggression against EMS-Staff" Amsterdam 2010 

Auszeichnungen:

UMIT-Ideenwettbewerb 2010: 3. Platz