Start Neuigkeiten Neu im Programm: Risikoanalyse für Krankenhäuser

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online

Besucherstatistik

HeuteHeute9
GesternGestern33
Diese WocheDiese Woche9
Dieses MonatDieses Monat628
GesamtGesamt129041
Neu im Programm: Risikoanalyse für Krankenhäuser
Donnerstag, 12. März 2009 um 11:11 Uhr

Seit kurzem können auch Risikoanalysen in Bezug auf aggressive Übergriffe in Krankenhäusern durchgeführt werden.

Dabei stehen 3 Varianten zur Auswahl.

Variante I: Eine einmalige Datenerhebung um einen groben Überblick zu bekommen.

Variante II: Installation eines Erhebungssystems über einen zu definierenden Zeitraum. Auch Dauerinstallation möglich.

Variante III: Eine Kombination aus Variante I und II

 

Dadurch können gefährdete Punkte mit wenig Aufwand ausfindig gemacht werden und z.B. bei Neu- oder Umbauten des Krankenhauses bzw. einer Station schon in der Planungsphase entschärft werden.

Nähere Auskünfte gibt es gerne nach Kontaktaufnahme.